St. Martinszug in Dierdorf

Der St. Martinszug in Dierdorf findet am Montag, den 11. November 2019 statt. Der Abend beginnt um 17.30 Uhr mit einem kurzen Gottesdienst in der katholischen Kirche. Alle Kinder und Eltern sind dazu herzlich eingeladen.

Anschließend beginnt um ca. 18.00 Uhr der St. Martinsumzug. Die auf dem Marktplatz Wartenden schließen sich den Gottesdienstbesuchern an und folgen der Musikkapelle und dem St. Martin zum Feuer.

In diesem Jahr wird der St. Martinszug wieder über den Marktplatz durch die Innenstadt/Hauptstraße, Johanniterstraße, Zum Acker und Wiesenweg weiter durch die Schulstraße Richtung Kindergarten „Holzbachfrösche“ gehen. Wir würden uns freuen, wenn die Anwohner der Straßen ihre Häuser mit Lichtern und Laternen schmücken würden.

Die Abgabe der Brezel nach dem St. Martinszug erfolgt nur durch Vorlage von erworbenen Bons.

Bonverkauf (0,50 €/Brezel) ab dem 24. Oktober 2019 an folgenden Bonverkaufsstellen:

Kindergärten Dierdorf, Gutenberg Schule und Stadtverwaltung Dierdorf

Zum St. Martinszug laden herzlich ein:
Stadtbürgermeister Thomas Vis
Kindergartenleiterin Frau Silvia Dills
Katholische Kirchengemeinde St. Clemens

Mit Ausnahme der Jugendfeuerwehr und der Zugbegleiter ist das Mitführen von Fackeln während des St. Martinszuges nicht gestattet.

Wir bitten um Beachtung und um Verständnis.

Stadtverwaltung Dierdorf
Thomas Vis, Stadtbürgermeister


Zurück

 

Veranstaltungen...

  ...der Stadt Dierdorf im Jahre 2020...
mehr...
 
  Theatergruppe Urbach sagt alle Vorstellungen ab
Nach reiflicher Überlegung und Abwägung der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Ausbreitung des Corona-Virus...
mehr...
 
  Astplatz in Dierdorf-Brückrachdorf/Nähe Reitplatz
Der Astplatz bleibt bis Herbst 2020 geschlossen.
mehr...
 
  Neuer Waldkindergarten in Dierdorf
Ein neues pädagogisches Angebot des Kindergarten der Stadt Dierdorf....
mehr...