1816 wurde in Dierdorf vom Fürsten Karl Ludwig Friedrich Alexander zu Wied-Runkel die Grabstätte des ehemaligen Fürstenhauses zu Wied-Runkel errichtet. Es ist im neugotischen Stil gebaut und diente auch zur Aufbewahrung der Grabmäler seiner Vorfahren.

Das Mausoleum steht im ehemaligen Schlosspark von Dierdorf.
   
 

Veranstaltungen...

  ...der Stadt Dierdorf im Jahre 2019...
mehr...
 
  Bürgertreff im weihnachtlichen Glanz
Der Dierdorfer Bürgertreff im Monat Dezember stand ganz im Zeichen der Weihnachts- und Adventszeit...
mehr...
 
  Neuer Waldkindergarten in Dierdorf
Ein neues pädagogisches Angebot des Kindergarten der Stadt Dierdorf....
mehr...