"Dierdorf eine Stadt zum Leben!"


Dierdorf und seine vier Stadtteile sind aktiv!

Ein umfangreiches Freizeitangebot, dass für jeden Geschmack das passende bereit hält.

Für Sportbegeisterte gibt es alle Möglichkeiten: Angefangen von einem Sportflugplatz in Dierdorf-Wienau, einer Reithalle in Dierdorf Brückrachdorf einem Tennisgelände mit Beachvolleyball und natürlich unser Sport - Freizeit- und Wellnessbad Aquafit in Dierdorf.

Ebenso sind große Sporthallen und ein Stadion mit Tartanbahn und Rasenplatz vorhanden. Im Stadtteil Wienau befindet sich ein weiterer Fußballplatz mit Flutlichtanlage.

Zahlreiche Vereine in der Stadt und den Stadtteilen bieten hier alle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung mit der Förderung von Jugendlichen und Kindern an.



Aber auch das kulturelle Angebot der Stadt ist vielfältig. Dank auch der Arbeit unseres Kulturkreises wird ein weit über die Stadtgrenzen hinausgehendes Angebot an abwechslungsreichen und interessanten Programmen geboten.

Ein weiteres kulturelles "Highlight" sind die mehrmals im Jahr wechselnden Kunstausstellungen in unserem Uhrturm. Eine sehr engagierte Gruppe interessierter Bürger organisiert die Ausstellungen.

Jeweils im Frühjahr, im September und in der Adventszeit finden in der Stadt Märkte mit einem ansprechenden musikalischen und kulturellen Bühnenprogramm auf dem Marktplatz statt.

Nicht zuletzt sind auch unserer Dierdorfer Schulen mit Musik- und Theateraufführungen ein ganz wichtiger Faktor für die Attraktivität der "Kulturstadt Dierdorf".
 
"Dierdorf ein Wirtschaft und Dienstleistungszentrum"

 

Die Lage ist ein wesentlicher Standortvorteil!

Optimal zwischen den Ballungsräumen Köln/Bonn und Rhein/Main mit einer guten Anbindung an die "Rheinschiene Koblenz/Neuwied".

Verkehrsgünstig an der A3 mit Verbindungen zu dem ICE Bahnhof Montabaur (ca. 20 Min. und zu den Flughäfen Köln und Frankfurt, sowie zu den Rheinhäfen in Koblenz und Neuwied (ca. 30 Min.).

Die Bundesstasse B 413 ist eine wichtige Verkehrsverbindung zu dem ebenfalls wirtschaftlich starken Westerwaldkreis und führt durch Dierdorf.

Zu einem "Standort mit Zukunft" gehören aber auch Rahmenbedingungen die stimmen müssen:

Attraktive Gewerbeflächen
Günstige Preise für Bauland
Niedrige Steuersätze
Gutes Investitionsklima
Motivierte Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Region
Wirtschaftsfragen sind Sache des Stadtbürgermeisters

Lassen Sie sich überzeugen, von den Standortvorteilen der Stadt Dierdorf!
 
"Dierdorf Natur, Umwelt, Nachhaltigkeit"

 

Inmitten einer intakten Natur im Bereich des Naturparks Rhein-Wied und Westerwald gut erreichbar und doch ruhig. Ideal zum Leben, Arbeiten und Ausspannen.

Zahlreiche Wanderwege und ein gut ausgebautes Radfahrwegenetz laden zum Aufenthalt und zu Aktivitäten in der Natur ein.

Man findet immer wieder Ruhe vom Altagsstress und das zu jeder Jahreszeit. Die Stadt fördert ebenso wie die privaten Waldbesitzer eine nachhaltige Bewirtschaftung unserer heimischen Wälder. Das staatliche Forstamt ist in Dierdorf ansässig und unterstützt die Stadt auch in ihrem Bemühen zum Erhalt dieser wichtigen Ökosysteme.

Jährlich wird eine gemeinsame naturkundliche Wanderung organisiert, die sich großer Beliebtheit erfreut.

In naher Zukunft soll in der Gemarkung Wienau im Rahmen einer Rekultivierung eine große Biotoplandschaft entstehen.

 
"Dierdorf die Einkaufsstadt"

 

Das Mittelzentrum Dierdorf zieht viel Kaufkraft aus Nah und Fern an.

Die Innenstadt mit Banken, zentralen Büros von Versicherungen, Apotheken und vielen anderen Dienstleistern bietet auch Fachgeschäfte mit hochwertigen Angeboten.

Kostenloses zeitlich begrenztes Parken in der Stadt lädt Sie ein, sich von dem Angebot zu überzeugen.

Die Gewerbegebiete "Märkerwald" und "Poststraße" sind ein Anziehungsmagnete von weit überregionaler Bedeutung. Ein fast unbegrenztes Angebot erwartet hier den Kunden.

Automobilmarken und Händler sind in größerer Zahl vertreten. Sie bieten neben moderner Fahrzeugtechnik auch guten Service.
 
"Dierdorf Zentrum für Gesundheit und ärztliche Versorgung"


Das Evangelische- und Johanniter Krankenhaus ist mit seinen Fachabteilungen weit über den hiesigen Bereich bekannt. In den letzten Jahren wurde nochmals erheblich in den Standort Dierdorf investiert.

Ebenfalls ansässig sind ein Augenarzt Zentrum, weitere Fachärzte und Allgemeinmediziner. Auch die zahnärztliche Versorgung ist durch mehrere Praxen bestens gesichert.

Weitere Angebote der Gesundheitsvorsorge, Rehabilitation und Förderungen für alle Altersgruppen runden das Angebot ab.
 
"In Dierdorf kann man gut versorgt alt werden"

 

Ein Seniorenzentrum mit 80 Plätzen ist seit einigen Jahren hier ansässig und fest in das Stadtleben einbezogen.

Als Stadt möchten wir den Menschen auch im Alter eine höchstmögliche Lebensqualität gewährleisten. Wir haben uns daher auch einen seniorengerechten Umbau unserer Infrastruktur, etwa mit abgesenkten Bordsteinen, Überquerungshilfen etc. verschrieben und versuchen dies sukzessive umzusetzen.

Ein kommunales Angebot für einen Seniorentreff ist im Aufbau. Auch die Kirchen bieten hier viele Möglichkeiten. In den Stadtteilen Giershofen und Wienau finden seit Jahren regelmäßige Seniorentreffs statt.
 
  Veranstaltungen der Stadt Dierdorf im Jahre 2017
mehr...
 
  Astplatz in Dierdorf
  Der Astplatz in Dierdorf bleibt bis zum Herbst 2017 geschlossen...
mehr...
 
  Dienstags von 9 Uhr bis 14 Uhr Wochenmarkt
  Jeden Dienstag auf dem Marktplatz in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr...
mehr...